Web Trainsdb - regional - thalys - rss - mobile version - schweizer version - web trains international

5 Jahre VRN-RheinNeckar-Ticket Jubiläumsaktion

DE.WEBTRAINS.NET
28/09/2008 UM 07 UHR 09

Zum fünften Geburtstag lädt die S-Bahn RheinNeckar am 28. September 2008, von 10 Uhr bis 18 Uhr, zum Tag der offenen Tür ins Werk Ludwigshafen ein.

Bahnfans haben Gelegenheit einen Blick hinter die Kulissen einer modernen Werkstatteinrichtung zu werfen, am Zugsimulator erste Erfahrungen als Lokführer zu sammeln oder einen S-Bahn Führerstand zu besichtigen. Stündliche Werkstattführungen runden das Programm ab.

Neben Reisetipps sowie Fahrplan- und Tarifinformationen am Stand der Bahn oder des Verkehrsverbunds Rhein-Neckar (VRN) zeigen Bahnmitarbeiter den schnellen Weg zum Ticket am DB Automaten. Die ersten 500 Besucher erhalten am VRN-Infostand eine attraktive Überraschung. Außerdem kann jeder beim VRN-Gewinnspiel neben einem RheinNeckar-Ticket auch Ballonfahrten gewinnen. Schulabgänger können sich am Stand von DB Training über die Ausbildungsberufe der Bahn informieren.

Auf der Bühne sorgt Radio Regenbogen für gute Stimmung. Unterstützt werden sie von „Sweat“ mit Musik aus den 70er, 80er und 90er Jahren. Für die Kleinen gibt es ein umfangreiches Kinderprogramm mit Hüpfburg, Bobbycar-Train, Kinderschminken sowie einer Mal- und Bastelecke.

Das Werksgelände ist vom Ludwigshafener Hauptbahnhof zu Fuß über die Personalunterführung am südlichen Ende der Bahnsteige 3 – 10 erreichbar, zusätzlich verkehren ab 10 Uhr kostenlose Pendelzüge zwischen Ludwigshafen Hauptbahnhof und dem Werk.

Zum fünfjährigen Jubiläum von RheinNeckar-Ticket sowie der S-Bahn haben der VRN und die S-Bahn RheinNeckar vom 28. September bis 31. Dezember 2008 ein spezielles Angebot aufgelegt: Neukunden erhalten bei Bestellung des RheinNeckar-Tickets im Abo kostenlos einen Gutschein für eine BahnCard 25 (55 Euro).

Die S-Bahn RheinNeckar lädt Bürgerinnen und Bürger sehr herzlich zum Tag der offenen Tür ein. Weitere Informationen unter www.bahn.de/s-bahn-rheinneckar.

Bahnberufetag bei der Südostbayernbahn in Mühldorf

Am Samstag veranstaltet die Südostbayernbahn einen Tag der Bahnberufe. In der Zeit von 9:00 bis 13:00 Uhr stehen Mitarbeiter und Auszubildende der Südostbayernbahn im Geschäftsgebäude in Mühldorf, Rede und Antwort rund um die Themen Ausbildung, Studium sowie Umschulung zum Lokführer.

Kostenlos Fahrrad im Intercity

Unter dem Motto „Radlerherbst“ bietet die Deutsche Bahn bis zum 15. November 2008 die kostenlose Fahrradmitnahme im Intercity auf den Strecken Nürnberg–Karlsruhe und Düsseldorf–Ostseebad Binz. Dieses Angebot gilt auch in den Anschlusszügen des DB Nahverkehrs.

Zum Oktoberfest mit den Zügen von DB Regio Bayern

Auch in diesem Jahr werden wieder zahlreiche Besucher aus dem Freistaat bequem und sicher mit der Deutschen Bahn zum größten Volksfest der Welt fahren.

Schnelle Renner in die Hauptstadt

Mit einer ICE-Sonderfahrt wurde heute das zehnjährige Bestehen der Hochgeschwindigkeitsstrecke Berlin–Hannover gefeiert.

Ferienausflug mit der Südostbayernbahn

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Südostbayernbahn in den Sommerferien für alle Schüler wieder den beliebten Ausflugstag mit Rahmenprogramm. Am 19. August 2008 geht es um 9.58 Uhr mit dem Sonderzug vom Mühldorfer Bahnhof (Gleis 1) zur Fahrt nach Freilassing.

DB treibt CO2–Reduktion zügig voran

Die Deutsche Bahn treibt im Konzern die angestrebte CO2-Reduktion zügig voran. DB-Vorstandsvorsitzender Hartmut Mehdorn ist überzeugt, bis zum Jahr 2020 bei den Verkehren auf der Schiene, auf der Straße, in der Luft und auf dem Wasser den Ausstoß des Treibhausgases CO2 um 20 Prozent zu senken.

Umbau des Bahnhofs Mülheim

In einem Spitzengespräch anlässlich einer Bahnhofskonferenz in Mülheim einigten sich heute der Bund, das Land, die Stadt und die Deutsche Bahn AG gemeinsam auf einen zügigen Projektstart zur grundlegenden Modernisierung des Hauptbahnhofs.

Erneuerung des historischen Buschtunnels

Die Finanzierung zur Erneuerung des historischen Buschtunnels steht. Vertreter des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung sowie der DB Netz AG haben jetzt die entsprechende Vereinbarung dazu unterzeichnet.

Passiven Schallschutz in Asperg

Im Rahmen des Programms „Lärmsanierung an bestehenden Schienenwegen des Bundes“ beginnt in die Bahn in Kürze mit der Bestandsaufnahme für Maßnahmen des passiven Schallschutzes in Asperg.

Betonage für Eisenbahnbrücke über die Oder

Ab jetzt fließt der Beton für die Erneuerung der Eisenbahnbrücke über die Oder bei Frankfurt (Oder). Bis Ende September werden die neuen Vorlandbrücken der wichtigen Ost-West-Verbindung über die Oder betoniert. Über 400 LKW-Ladungen Beton – rund 3.900 Kubikmeter – werden verarbeitet.

© Copyright Web Trains 2023
Website und Inhalt werden durch das Urheberrecht und den Code der französischen geistigen Eigenschaft geschützt
Geschützt durch das Zeit-Stempeln und zu einem Pförtner niedergelegt
Jede Reproduktion ist verboten

Datenschutzbestimmungen - Dienstleistungsbedingungen