Web Trainsdb - regional - thalys - rss - mobile version - schweizer version - web trains international

DB investiert rund 250 Millionen Euro in neue Loks

DE.WEBTRAINS.NET
07/10/2008 UM 05 UHR 07

„Mit der Beschaffung dieser diesel-hydraulischen Lokomotiven investiert die Deutsche Bahn weiter konsequent in die Modernisierung ihrer Fahrzeugflotte. Leistungsfähige und technisch hochwertige Fahrzeuge sind energieeffizienter und schaffen wichtige Wettbewerbsvorteile“, so Dr. Klaus Kremper, Vorstandsvorsitzender Railion Deutschland AG. Die mittelschweren Rangierlokomotiven sollen von 2010 bis 2012 in Betrieb gehen.

Die Lokomotive des Typs Gravita 10 BB wird als Baureihe (BR) 260 bei DB Schenker Rail bundesweit für den leichten Streckendienst und die Zugbildung eingesetzt. Sie löst die Lokomotiven der Baureihen 291 und 295 ab, die seit mehr 40 Jahren in Betrieb sind. Aufgrund der Motorenleistung von 1.000 Kilowatt (1.360 PS) mit einer Anzugskraft von 259 Kilonewton erreicht die neue, 80 Tonnen schwere Lokomotive eine Geschwindigkeit von bis zu 100 Kilometer pro Stunde.

Die Diesellokomotive BR 260 ist eine der neuesten Entwicklungen auf dem Fahrzeugmarkt. Sie entspricht den europäischen technischen Normen TSI und erfüllt moderne Umweltstandards. Anpassungen der Lok an technische Weiterentwicklungen sind nach Aussagen des Herstellers möglich, da die moderne Lokomotive konstruktiv so gestaltet ist, dass ergänzende Einbauten Platz finden. Die Details der technischen Optionen der Lokomotive werden derzeit noch verhandelt.

25 Jahre Erfolgsstory Harburger S-Bahn

Die Harburger S-Bahn wird in diesen Tagen 25 Jahre alt. Mit einer feierlichen Eröffnungsfahrt zum neuen Bahnhof Harburg Rathaus wurde am 23. September 1983 nach zehnjähriger Bauzeit der langersehnte Sprung über die Elbe vollzogen.

DB Schenker erwirbt 49 Prozent an NordCargo

Die DB Schenker Tochter Railion Italia S.r.I. hat heute den Zuschlag zum Erwerb von 49 Prozent an der NordCargo S.r.I. mit Sitz in Mailand erhalten.

Call a Bike startet in Baden-Baden

Ein weiterer wichtiger Bahnhof in Baden-Württemberg bieten ein neues Service-Angebot: am Hauptbahnhof in Baden-Baden stellt die Deutsche Bahn ab sofort 8 auffällig rot-silberne Fahrräder des DB-Fahrradmietsystems „Call a Bike“ bereit.

Bahnprojekt Stuttgart–Ulm grundsolide kalkuliert

Die Deutsche Bahn AG weist Medienberichte über angebliche Kostensteigerungen des Bahnprojekts Stuttgart–Ulm entschieden zurück. „Auch ständige Wiederholungen machen die Aussagen über angebliche Kostenrisiken nicht wahr“, erklärte Oliver Kraft, Vorstand Produktion der DB Netz AG.

5 Jahre VRN-RheinNeckar-Ticket Jubiläumsaktion

Seit ihrem Start am 14. Dezember 2003 ist die S‑Bahn RheinNeckar erfolgreich in der Region unterwegs. Damit alles reibungslos funktioniert, setzt sich das S-Bahn-Team tagtäglich mit hohem Engagement für seine Kunden ein.

Bahnberufetag bei der Südostbayernbahn in Mühldorf

Am Samstag veranstaltet die Südostbayernbahn einen Tag der Bahnberufe. In der Zeit von 9:00 bis 13:00 Uhr stehen Mitarbeiter und Auszubildende der Südostbayernbahn im Geschäftsgebäude in Mühldorf, Rede und Antwort rund um die Themen Ausbildung, Studium sowie Umschulung zum Lokführer.

Kostenlos Fahrrad im Intercity

Unter dem Motto „Radlerherbst“ bietet die Deutsche Bahn bis zum 15. November 2008 die kostenlose Fahrradmitnahme im Intercity auf den Strecken Nürnberg–Karlsruhe und Düsseldorf–Ostseebad Binz. Dieses Angebot gilt auch in den Anschlusszügen des DB Nahverkehrs.

Zum Oktoberfest mit den Zügen von DB Regio Bayern

Auch in diesem Jahr werden wieder zahlreiche Besucher aus dem Freistaat bequem und sicher mit der Deutschen Bahn zum größten Volksfest der Welt fahren.

Schnelle Renner in die Hauptstadt

Mit einer ICE-Sonderfahrt wurde heute das zehnjährige Bestehen der Hochgeschwindigkeitsstrecke Berlin–Hannover gefeiert.

Ferienausflug mit der Südostbayernbahn

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Südostbayernbahn in den Sommerferien für alle Schüler wieder den beliebten Ausflugstag mit Rahmenprogramm. Am 19. August 2008 geht es um 9.58 Uhr mit dem Sonderzug vom Mühldorfer Bahnhof (Gleis 1) zur Fahrt nach Freilassing.

© Copyright Web Trains 2022
Website und Inhalt werden durch das Urheberrecht und den Code der französischen geistigen Eigenschaft geschützt
Geschützt durch das Zeit-Stempeln und zu einem Pförtner niedergelegt
Jede Reproduktion ist verboten

Datenschutzbestimmungen - Dienstleistungsbedingungen