Web Trainsdb - regional - thalys - rss - mobile version - schweizer version - web trains international

Mehr Platz für Fahrräder in Berliner S-Bahn-Zügen

DE.WEBTRAINS.NET
01/05/2009 UM 06 UHR 20

Dabei werden auf jeweils einer Wagenseite sieben Klappsitze und die davor befindlichen Haltestangen entfernt. Zusätzlich wird unterhalb der Fenster eine Querstange installiert, die einen sicheren Halt für die Fahrräder ermöglicht.

Mit dem Umbau des Mehrzweckabteils soll sichergestellt werden, dass der Bereich jederzeit für die Fahrradmitnahme zur Verfügung steht und Konflikte mit anderen Fahrgästen vermieden werden. Die Veränderungen erfolgen im Rahmen planmäßiger Werkstattaufenthalte und werden in den nächsten zwölf Monaten realisiert. Im vergangenen Jahr hatte das Verkehrsunternehmen Umbauvarianten getestet und seine Fahrgäste dazu befragt. Diese befürworteten die Veränderung mehrheitlich. Die S-Bahn Berlin setzt mit dieser Maßnahme ihre konsequente Politik zur Förderung des Radverkehrs fort. Die Fahrradmitnahme in den rot-gelben Zügen wird auch künftig rund um die Uhr möglich sein. Die im übrigen Bundesgebiet üblichen Sperrzeiten im Berufsverkehr soll es nicht geben.

Im vergangenen Jahr konnte das Unternehmen insgesamt 18 Millionen Fahrräder befördern; an einzelnen Tagen bis zu 60.000. Dazu beigetragen haben attraktive Einzel-, Tages- und Monatsangebote, die mit allen anderen Fahrausweissorten kombiniert werden können. Besonders erfolgreich ist die Fahrradmonatskarte für 8,50 Euro (Tarifbereich Berlin ABC). Die Zahl der verkauften Fahrradtickets stieg im Vergleichszeitraum April bis Dezember der Jahre 2007 und 2008 um 20 Prozent auf 720.000. Schüler, Studenten und Auszubildende können ihr Rad kostenfrei mitnehmen.

Die S-Bahn Berlin setzt sich für den weiteren Ausbau von Fahrradabstellanlagen an Bahnhöfen ein. Seit dem Start des "Bike&Ride"-Programms im Jahr 1999 konnten bisher knapp 8.000 Stellplätze an 70 Stationen geschaffen werden. Nach anfänglicher Komplettfinanzierung durch die S-Bahn Berlin trägt seit 2005 das Land Berlin die Baukosten. Wartung und Instandhaltung bezahlt weiterhin die S-Bahn. Für die freiwillige Beteiligung an dieser kommunalen Aufgabe und das umfassende Engagement zur Förderung des Radverkehrs wurde der S-Bahn Berlin im letzten Monat die Auszeichnung "FahrradStadtBerlin 2008" durch den Senat verliehen.

Grünfläche als Ausgleich für Bauvorhaben übergeben

Die Deutsche Bahn AG übergibt den Berlinern das fast dreieinhalb Hektar große Erholungsgebiet „Am Rupenhorn“.

Über 2 Millionen Ladeeinheiten im Schienenein

Die Deutsche Umschlaggesellschaft Schiene-Straße (DUSS) hat im Geschäftsjahr 2008 rund 2,16 Millionen Ladeeinheiten im Schienenein- und -ausgang realisiert.

Steige in Marburg sollen ab 2010 umgebaut werden

Der Terminplan der Bahn sieht für den behindertengerechten Ausbau des Marburger Bahnhofes einen Baubeginn im Frühjahr 2010 vor. Dies ist der frühestmögliche Baubeginn, weil eine Vielzahl von Baumaßnahmen an der Main-Weser-Bahn zwischen Kassel und Frankfurt berücksichtigt werden muss.

900 Plätze für Girls' Day 2009

Fragen, anfassen, selber machen: Unter diesem Motto steht auch der diesjährige Girls' Day – Mädchen-Zukunftstag am 23. April.

Mehdorn: EG-Verordnung bedroht deutsche Pendler

Die Deutsche Bahn schlägt Alarm: Mit der EG-Verordnung zur Entwicklung eines europäischen Schienennetzes für den Güterverkehr drohen Deutschland gravierende Nachteile.

Start des neuen Fahrradtarifes im Regionalverkehr

Vertreter des Bayerischen Verkehrsministeriums, die Bayerische Eisenbahngesellschaft sowie andere beteiligte Bahn-gesellschaften begrüßten mit DB Regio Bayern die ersten Kunden des neuen bayernweit geltenden Fahrradtarifes, eine Fahrrad-Kurzstreckenkarte und eine Familienkomponente im Nahverkehr.

84 Millionen zusätzliche Fahrgäste in DB-Zügen

Mehr Menschen als je zuvor sind 2008 in den Zügen der Deutschen Bahn gefahren. Die Zahl der Fahrgäste stieg um 4,6 Prozent oder 84 Millionen auf 1,9 Milliarden.

Deutsche Bahn für die Krise gerüstet

Trotz deutlicher Rückgänge im 4. Quartal im Transport- und Logistikbereich konnte die Deutsche Bahn im Jahr 2008 zum vierten Mal in Folge Umsatz, Verkehrsleistung und operatives Ergebnis steigern.

Milliardeninvestitionen gegen die Wirtschaftskrise

Die Deutsche Bahn trotzt der Finanz- und Wirtschaftskrise mit milliardenschweren Investitionen und hilft damit vor allem kleinen und mittelständischen Firmen in Deutschland.

Deutsche Bahn sucht Nachwuchs

Die Deutsche Bahn bietet auch in diesem Jahr interessante Ausbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten für engagierte Nachwuchskräfte.

© Copyright Web Trains 2022
Website und Inhalt werden durch das Urheberrecht und den Code der französischen geistigen Eigenschaft geschützt
Geschützt durch das Zeit-Stempeln und zu einem Pförtner niedergelegt
Jede Reproduktion ist verboten

Datenschutzbestimmungen - Dienstleistungsbedingungen