Web Trainsdb - regional - thalys - rss - mobile version - schweizer version - web trains international

Krise trifft Transport und Logistik

DE.WEBTRAINS.NET
11/09/2009 UM 21 UHR 48

Das bedeutet ein Minus von 26,2 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum 2008. Die Verkehrsleistung ging im gleichen Zeitraum um 25,3 Prozent zurück, was einem Rückgang um rund 15 Milliarden Tonnenkilometer auf nunmehr 44,3 Milliarden entspricht. Weniger Leistung vermeldet auch der Bereich Spedition und Logistik.

Die Zahl der Sendungen im europäischen Landverkehr ging von 37,3 auf 34,4 Millionen zurück, ein Minus von 7,9 Prozent. Das Luftfracht-Volumen verringerte sich im ersten Halbjahr um 173.000 Tonnen auf 456.300 Tonnen. Das ist ein Minus von 27,5 Prozent. Im selben Zeitraum ging das Seefracht-Volumen um 70.000 TEU auf 650.100 TEU zurück, ein Rückgang um 9,8 Prozent.

Gewinn und Umsatz niedriger

Die weltweite Wirtschafts- und Finanzkrise hat die Deutsche Bahn hart getroffen und den jahrelangen Wachstumskurs des Unternehmens gestoppt.

DB : Mehr Fahrgäste im Personenverkehr

Trotz der teilweise reduzierten Angebote im Fernverkehr wegen der ICE-Achsprobleme verzeichnete der Personenverkehr im ersten Halbjahr 2009 erneut gestiegene Fahrgastzahlen.

Verkehrsstation Greifswald wird klimafreundlich

Der Bahnhof Greifswald profitiert vom Konjunkturpaket der Bundesregierung: Noch im Oktober dieses Jahres beginnt die Sanierung des Empfangsgebäudes unter energetischen Gesichtspunkten.

Verkehrsvertrag Maas-Rhein-Lippe-Netz unterzeichne

Mit der Unterzeichnung des Verkehrsvertrages in den Düsseldorfer Rheinterrassen beginnt für die eurobahn die "heiße Phase".

Mit "Klasse unterwegs" ins neue Schuljahr

"Klasse unterwegs", das Schulprojekt der DB Regio AG, bietet im Schuljahr 2009/2010 Schülerinnen und Schülern aus Mecklenburg-Vorpommern wieder zahlreiche Gelegenheiten, die Region zu erkunden und dabei ihr im Unterricht gesammeltes Wissen in der Praxis zu vertiefen.

Startschuss für emissionsfreien Bahnverkehr

In Brandenburg-Kirchmöser soll eines der modernsten Kompetenzzentren der Welt für Bahntechnologie entstehen. Das haben heute Deutsche Bahn, neun Industriekonzerne sowie zwei Forschungseinrichtungen bei einer Auftaktveranstaltung für das DB Eco Rail Center bekräftigt.

Startschuss mit Spatenstich in Rosenheim

Mit einem symbolischen Spatenstich begannen am Bahnhof Rosenheim die Bauaktivitäten für die bayerischen Bahnhofsprojekte aus den Konjunkturprogrammen des Bundes.

Stuttgart 21 bringt positive Impulse

Zu den vom VCD bei seiner Pressekonferenz geäußerten Befürchtungen und Kritikpunkten bei künftigen Störungsfällen im S-Bahntunnel erklärt Wolfgang Drexler, Sprecher der Projektpartner, "Wir werden bei Stuttgart 21 über flexible Möglichkeiten zur Umleitung über den neuen Durchgangsbahnhof verfügen."

DB Lounge im Hauptbahnhof Frankfurt am Main

Seit ihrer Eröffnung 1997 erfreut sich die DB Lounge im Frankfurter Hauptbahnhof steigender Beliebtheit. 2008 besuchten über 600.000 Reisende den Wartebereich oberhalb des Reisezentrums für 1.Klasse-Reisende und bahn.comfort-Kunden.

DB Schenker führend in Sensortechnologie

DB Schenker weitet das Angebot innovativer Dienstleistungen bei der Überwachung von Sendungen im internationalen Güterverkehr weiter aus. Der Service DB SCHENKERsmartbox steht dabei für satellitengestützte Sendungsverfolgung in Echtzeit in Verbindung mit Sensortechnologie.

© Copyright Web Trains 2022
Website und Inhalt werden durch das Urheberrecht und den Code der französischen geistigen Eigenschaft geschützt
Geschützt durch das Zeit-Stempeln und zu einem Pförtner niedergelegt
Jede Reproduktion ist verboten

Datenschutzbestimmungen - Dienstleistungsbedingungen